unberührte Natur Neuseeland für reine Zutaten
Neuseeland ©Jiri Foltyn fotolia
Bienengift in Naturkosmetik
Honigbiene ©guy fotolia
Manukahonig ist der hochwertigste Honig
Manukablüte ©srekap fotolia
Manukahonig für glatte Haut
Honigwaben ©Dionisvera fotolia

Haben Sie Fragen wie unser natürliches Neuseeland Bienengift Ihrer Haut helfen kann? Bitte lesen Sie die häufig gestellten Fragen:

F: Was kann ich von der Verwendung von Bee Pure Hautpflegeprodukten erwarten?

A: Die regelmäßige Verwendung von unseren Produkten für zu einer gesünderen, klareren Haut. Sie polstern die Haut auf, reduzieren feine Linie und Falten. Sie haben wirklich einen Anti-Aging Effekt.

 

F: Wie lange dauert es, bis ich Resultate sehen kann?

A: Es hängt von dem Zustand Ihrer Haut vor der Verwendung von Bee Pure Produkten ab. Schon nach wenigen Tagen sollten Sie die ersten Unterschiede wahrnehmen. Bei regelmäßiger Anwendung werden Sie nach 10-14 Tage wirkliche Veränderungen sehen.

 

F: Wie kann ich feststellen, ob ich allergisch gegen Bienenstiche bin?

A: Wir empfehlen immer einen kleinen Test. Verteilen Sie eine kleine Menge Creme auf der weichen Innenseite Ihres Unterarms. Wenn sich die Stelle rötet, reagieren Sie wahrscheinlich allergisch auf Bienengift. Zur Sicherheit raten wir in diesem Fall von der Verwendung der Bee Pure Produkte ab. Allergien gegen Bienengift sind selten.

 

F: Wie unterscheiden sich Bee Pure Produkte von anderen Produkten auf dem Markt?

A: Nach einer langen Testreihe und Forschungen haben wir einige neue Inhaltsstoffe beigefügt, die den Effekt der bestehenden Kerninhalte Bienengift und Manuka Honig  verstärken.

 

F: Sterben Bienen beim Sammeln von Bienengift?

A: Nein, der Sammelprozess ist völlig nachhaltig. Eine Glasscheibe mit Metallrahmen, die wie eine Jalousie aussieht, wird vor den Eingang des Bienenstocks platziert. Leichte elektrische Wellen werden durch den Rahmen gesendet. Dies bringt die Bienen dazu Gift abzusondern. Es tut den Bienen nicht weh und ist völlig harmlos.

 

F: Was macht Bienengift mit der Haut?

A: Um Ihre Epidermis zu stärken, die Lippen aufzupolstern und in Anti-Aging Cremes spielt Bienengift der Haut vor, dass sie gestochen worden wäre. Dies führt dazu, dass der Körper sofort Blut in die entsprechenden Hautpartien sendet, die Produktion von körpereigenem Kollagen, welches das Hautgewebe festigt und von Elastin, welches der Haut hilft wieder straff zu werden, stimuliert.  Diese Forschungsergebnisse wurden von dem Dermatologen MD Purvisha Patel des Advanced Dermatology & Skin Cancer Associates erzielt. Es gibt viele Forschungen über die positive Wirkung von Bienengift von der Heilung von Arthritis bis hin zur Hautpflege. Die Produkte aus einem Bienenstock sind wirklich erstaunlich und haben viele Bereiche der Wissenschaft seit Jahrhunderten fasziniert.

Haben Sie die Antwort auf Ihre Frage gefunden? Für weitere Fragen können Sie uns gerne eine E-Mail senden:

kontakt@beepure-cosmetics.de